Baureihe MV 281 / N 27

Baureihe MV 281 / N 27
Zweikanalige Überlastsicherung
Beschreibung

Zweikanalige Überlastsicherung
redundante Ausführung
Doppelmessverstärker mit diversen Überwachungsfunktionen

- Überlast
- Schlaffseil
- Gleichlaufüberwachung der beiden Kanäle
- Drahtbrucherkennung
- Geberspeisungsüberwachung
- Bauteilausfall-Überwachung u. a.

Optional mit Servicebox, für deren Anschluss ein Stecker in der ÜLA vorhanden ist. Die Servicebox wird nach der Inbetriebnahme oder evtl. Reparatur wieder entfernt.
Die Inbetriebnahme gestaltet sich mit Hilfe der Servicebox außerordentlich einfach, ohne dass vorher ein umfangreiches Handbuch gelesen werden muss.
Der Messverstärker MV 281 besitzt ein TÜV-Zertifikat für Überlastanwendungen.
Die Ausgänge "Überlast", "Schlaffseil" und "Störung allgemein" sind mit Sicherheitsrelais ausgeführt.

Diese Website verwendet Cookies, um die bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.